© Foto Burj Khalifa TorSeidel

Architekturreise nach Qatar, Dubai und Abu Dhabi

Januar: Sonne und 23° Außentemperatur, Meer, Wüste und dazu zeitgenössische Architektur? Für Reisende die der nasskalten Domstadt entfliehen wollen, bieten unsere Netzwerkpartner von guiding architects vom 13. bis 21. Januar 2017 eine achttägige Architektur- und Städtebaureise nach Qatar, Dubai und Abu Dhabi an.

Die Entwicklung der drei aufstrebenden Städte der Golfregion geht nach der großen Krise 2008/2009 unvermittelt weiter. Wir geben Einblick in die faszinierende Dynamik der neuen internationalen Stadtgemeinschaften im arabischen Kontext. Der Dreiklang der besuchten Städte bildet dabei ein beeindruckendes Spannungsfeld internationaler Architekturentwicklungen ab.

torseidel

© Foto Burj Khalifa TorSeidel

Doha bereitet sich auf die Fussball-WM im eigenen Land 2022 vor und baut seine führende regionale Position im universitären Bereich mit neuen Kultur- und Fakultätsgebäuden weiter aus.

Dubai geht die nächsten gigantischen Stadtentwicklungsprojekte in Vorbereitung der Welt-Expo 2020 an, während Abu Dhabi als Schlusslicht der rasanten Entwicklung hofft, mit der baldigen Eröffnung des Louvres und anderer Großprojekte erneut Aufmerksamkeit auf sich ziehen zu können.

Besuchen Sie mit ticket b diese Region und erleben Sie die unerverändert turboschnelle Entwicklung der drei unterschiedlichen Emiraten – im arabischen Januar bei 23°C.

 

Anmeldungen und weitere Informationen unter www.ticket-b.de

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.