Die erste Postkarten-Serie von koelnarchitektur: vier Sakralbauten natürlich!

Hier kommen Ihre Urlaubskarten!

Es sind Sommerferien!

Und bevor sich die Redaktion in die Sommerpause verabschiedet, gibt es an dieser Stelle noch ein kleines Gewinnspiel.

Wir haben eine erste Serie von Postkarten mit Kölner Architekturmotiven drucken lassen, mit denen wir ein wenig Werbung machen möchten, für Köln, für die Architektur und natürlich auch für koelnarchitektur. Dass es grade vier Sakralbauten geworden sind, war nicht geplant – als es dann aber passiert war, fanden wir es doch überaus passend. Und so können Sie gewinnen:

 

Die ersten fünf, die uns an redaktion(at)koelnarchitektur einen netten Gruß schicken, bekommen von uns je zwei Sets unserer Postkarten. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Postadresse anzugeben!

 

Und wenn Sie auch noch etwas zum Erzählen brauchen, können Sie bei uns noch die Geschichten hinter den Bauwerken nachlesen:

• St. Johannes der Täufer (Klinikkirche) von Gottfried Böhm in Köln-Sülz: „Auf dem Weg zu Gottfried Böhm

• St. Johannes XXIII (Kirche der Katholischen Hochschulgemeinde) von Heinz Buchmann und Josef Rikus in Köln-Sülz: Kirchenschatz und Kirchengeschichten: St. Johannes XXIII

• Immanuel-Kirche der Brückenschlag-Gemeinde von Sauerbruch Hutten (Berlin) in Köln -Stammheim: Kölns neue Kirche

• DITIB-Zentralmoschee vom Paul Böhm in Köln-Ehrenfeld: Die Kölner Moscheegeschichte

 

 

Wir melden uns dann am 21. Juli wieder zurück und wünschen allen unseren Lesern einen schönen Sommer!

 

Uta Winterhager und Barbara Schlei

 

 

IMG_2939

Alle Fotos: Uta Winterhager

 

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt

2 Antworten auf “Grüße aus Köln”

  1. karl jankowski

    Schöne Ferien wünscht unser Büro…

    Karl Jankowski
    Jankowski Architekten Stadtplaner DWB
    Fürst-Pückler-Straße 36
    50935 Köln

    Antworten
    • Angela Brühl

      viele Grüße von einer Kölnerin, die sich schon Ihre Route für das Wochenende im Stadtplan markiert hat, der „Tag der Architektur“ ist mein Sommer-Feiertag
      Angela Brühl

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.