ist vielleicht altmodisch, doch für uns ist sie existenziell

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

 

heute wenden wir uns in eigener Sache an Sie. Denn Sie können unser Projekt auf eine ganz einfache Weise unterstützen: indem Sie unseren Newsletter abonnieren.

Natürlich sind Newsletter ein wenig aus der Mode gekommen, die meisten von uns bekommen ohnehin viel zu viele, viel zu häufig und nicht selten ohne darum gebeten zu haben.

ABER: Unser Newsletter kommt einmal im Monat, er stellt Ihnen unsere aktuellen Themen vor und führt Sie über links direkt auf unsere Magazinseiten, wo Sie den ganzen Artikel lesen können.

Wer uns auf Facebook folgt, mag vielleicht denken – einen Newsletter brauche ich nicht, die Themen kenne ich doch alle schon – aber wir brauchen das, wir brauchen Sie. Denn wenn wir Facebook nutzen, unterstützen wir Facebook wirtschaftlich. Wenn dagegen vielen von Ihnen weiterhin unseren Newsletter abonnieren, unterstützen Sie uns, denn wir können unseren Sponsoren eine schöne große Zahl nennen und damit sicherstellen, dass wir auch weiterhin aktuell über alle Architektur- und Stadtplanungsthemen aus Köln berichten können.

Ganz unkompliziert geht es, wenn Sie eine Email mit dem Betreff Newsletterabo an schlei@koelnarchitektur.de schicken, wir nehmen Sie hocherfreut in unseren Verteiler auf und senden Ihnen Ende April Ihren ersten Newsletter zu.

 

Es dankt Ihnen herzlich die Redaktion,

 

Uta Winterhager und Barbara Schlei

 

newsletter

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.