In der Presseschau stellen wir wöchentlich aktuelle Artikel deutschsprachiger Zeitungen zu Themen der Architektur und Stadtplanung zusammen.

Ein gefördertes Leitprojekt der Initiative StadtBauKultur
des Landes NRW und der Stadt Köln.

Kölner Stadtanzeiger, 28.07.2016

Kölner Städteplanung Was passiert auf dem freien Areal in Kalk-Süd?

Die Kommunalpolitiker wollen sich im Bereich des Kalker Südens rund um die Hallen Kalk noch alle Optionen für eine spätere städtebauliche Gestaltung offen hallten.
Kölner Stadtanzeiger, 06.07.2016

Konzerte und mehr Diese Kultur-Highlights locken im Juli nach Köln

Mit den besten Empfehlungen für den Juli aus dem Kultur-Ressort:
Kölner Stadtanzeiger, 23.06.2016

Unterirdisches Museum mit römischem Palast entsteht in Köln

Im August soll in Köln der Bau eines großen unterirdischen Museums zur Stadtgeschichte in der Römerzeit und im Mittelalter beginnen. Für 61,5 Millionen Euro entsteht bis 2019 eine in dieser Form einzigartige Dauerausstellung unter der Erde: Auf einem 600 Meter langen Rundgang erlebt der Besucher den in den 50er Jahren wiederentdeckten römischen Statthalterpalast, das in den vergangenen Jahren wieder ausgegrabene Judenviertel aus dem Mittelalter und das ehemalige Goldschmiedeviertel.
Kölner Stadtanzeiger, 19.06.2016

Baupläne LVR-Neubau in Köln-Deutz wird deutlich größer

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) plant sein Verwaltungsgebäude abzubrechen und durch einen wesentlich größeren Neubau zu ersetzen. Der gesamte Komplex, der einen bis zu 70 Meter hohen Hochhausturm vorsieht, soll künftig Platz für 1000 bis 1200 Mitarbeiter bieten. Ein von der Politik geforderter Architekturwettbewerb soll noch in diesem Herbst ausgelobt werden.
Kölner Stadtanzeiger, 19.06.2016

Via Culturalis Ein neuer Kulturpfad durch die Kölner Innenstadt

Die Aufwertung der Innenstadt und der Domumgebung gehört zu den zentralen Projekten, die Baudezernent Franz-Josef Höing in den kommenden Jahren realisieren will.
Kölner Stadtanzeiger, 17.06.2016

Kölner Oper Mülheim bleibt Ersatzspielstätte

Nach wochenlangen Spekulationen haben sich die Stadtverwaltung und die Ratspolitiker darauf geeinigt, das Depot in Mülheim auch weiterhin als Ersatzspielstätte für das Schauspiel zu mieten. Die städtischen Bühnen und der Eigentümer sollen für die Halle auf dem Gelände des ehemaligen Carlswerks einen Mietvertrag mit Gültigkeit bis zum 31. Dezember 2022 abschließen.
Kölner Stadtanzeiger, 16.06.2016

Islamverband Moscheebeirat kritisiert die Ditib

Mehrere Mitglieder des Beirats für den Bau der Kölner Moschee sowie Kölner Bundespolitiker haben die scharfe Kritik der SPD-Politikerin Lale Akgün an der Türkisch-Islamischen Union Ditib bekräftigt.
Kölner Stadtanzeiger, 11.06.2016

Pläne für Deutzer Hafen Größere Poller Wiesen und mehr Grüngürtel

Die Neugestaltung des Deutzer Hafens nimmt erste konkrete Formen an. Die fünf von der Stadtverwaltung beauftragten internationalen Teams, bestehend aus Stadtplanern und Landschaftsarchitekten, haben am Freitag in der Essigfabrik an der Siegburger Straße ihre Ideen vorgestellt.
Kölner Stadtanzeiger, 17.05.2016

Veedelsspaziergang Warum Deutz ein unterschätztes Viertel ist Für solch einen umwerfenden Effekt ließen Herrscher einst Städte „aus dem Nichts“ entstehen – wie Sankt Petersburg. Sie schlugen Schneisen durch gewachsene Siedlungen – wie die Via della Conciliazione in Rom, die geradewegs vom Ufer des Tibers zum Petersdom führt. Oder sie leiteten – wie beim Kölner Dom – den Schienenverkehr so, dass die Züge über den Rhein direkt auf die Kathedrale zurollen und erst im letzten Moment zum Hauptbahnhof hin abknicken.

Für solch einen umwerfenden Effekt ließen Herrscher einst Städte „aus dem Nichts“ entstehen – wie Sankt Petersburg. Sie schlugen Schneisen durch gewachsene Siedlungen – wie die Via della Conciliazione in Rom, die geradewegs vom Ufer des Tibers zum Petersdom führt. Oder sie leiteten – wie beim Kölner Dom – den Schienenverkehr so, dass die Züge über den Rhein direkt auf die Kathedrale zurollen und erst im letzten Moment zum Hauptbahnhof hin abknicken.
Kölner Stadtanzeiger, 30.04.2016

Frühjahr 2016 Die wichtigsten Kölner Bauprojekte - und wie es derzeit um sie steht

Kölner Stadtanzeiger, 31.01.2016

Köln-Barometer Die wichtigsten Kölner Bauprojekte - und wie es derzeit um sie steht

Wie steht es um die aktuell wichtigsten Kölner Bauprojekte? Wir geben einen Überblick:
Kölner Stadtanzeiger, 13.01.2016

Weltstadthaus, Kölnturm, Kolumba Hier haben Star-Architekten in Köln gebaut

Am Mittwoch wird in Chicago der Gewinner des Pritzker-Preises 2016 bekanntgegeben, die mit 100.000 Dollar dotierte Auszeichnung gilt als Nobelpreis der Architektur. Gleich sechs der bisherigen Preisträger haben ihre Handschrift im Stadtbild hinterlassen.
Kölner Stadtanzeiger, 23.10.2015

Berlin bekommt ein neues Bauhaus-Museum

Klare Linien, einfache Formen: Das Bauhaus gilt bis heute als Avantgarde der Klassischen Moderne. In Berlin bekommt das Bauhaus-Archiv jetzt einen neuen Museumsbau - spektakulär und leichtfüßig zugleich.
Kölner Stadtanzeiger, 10.10.2015

Luxusimmobilien in Köln

 „The View“ in Deutz fertiggestellt

Kölnische Rundschau, 30.09.2015

Suche nach dem neuen Direktor mit Vergnügen und wenig Arbeit

Bei der Suche nach einem Direktor für die Archäologische Zone tafelte die Findungskommission erst für 700 Euro in einem noblen Restaurant und hatte dann wenig Arbeit. Jetzt erhebt ein ein Bewerber schwere Vorwürfe.