Neue Dichte und integrierte Stadtentwicklung

„Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur“ #464

Die Stadtregion Amsterdam wächst mit rasanter Geschwindigkeit. Die neuen, teilweise extrem dicht gebauten Stadtquartiere überzeugen durch planerische, städtebauliche und architektonische Qualität. Sie gelten in der Fachwelt als beispielhaft. 

Der niederländische Stadtplaner Robert Broesi, MUST Städtebau GmbH Amsterdam/Köln, zeigt hierzu aktuelle Projekte. 

Zur Frage der Übertragbarkeit und einer „Neuen Dichte“ für das wachsende Köln und seine Region soll im Anschluss diskutiert werden.

Moderation: Prof. Christl Drey, Vorstandsvorsitzende im hdak

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Umtrunk anlässlich des 10-jährigen Jubiläums unseres Kubus‘ ein.

 

Veranstalter: Haus der Architektur Köln e.V.

 

Datum:
30.10.2018, 19:00 - 20.00 Uhr
Adresse:
Haus der Architektur Köln
Josef-Haubrich-Hof 2
50676 Köln