In der Presseschau stellen wir wöchentlich aktuelle Artikel deutschsprachiger Zeitungen zu Themen der Architektur und Stadtplanung zusammen.

Ein gefördertes Leitprojekt der Initiative StadtBauKultur
des Landes NRW und der Stadt Köln.

Kölnische Rundschau, 06.08.2003

Ein Masterplan für Köln

Bei der Stadtentwicklung fehlt Köln ein „Masterplan“. „Es wäre notwendig, sich auf breiter Basis Gedanken über das zukünftige städtebauliche Erscheinungsbild der Stadt zu machen.“
Sächsische Zeitung, 05.08.2003

Wie halten Sie`s denn aus?

Polizist: mit Disziplin / Taxifahrer: mit Klimaanlage / Floristin: mit Wasserschüssel / Architekt: mit Selters
Baunetz, 01.08.2003

Eigenheimzulage streichen!

Die Inanspruchnahme neuer Flächen für Siedlung und Verkehr ist in Deutschland erstmals seit vielen Jahren spürbar zurückgegangen.
Deutsche Bauzeitung, 01.08.2003

Museum im Schatten der Pyramiden

Eintausendsechshundert Büros weltweit, darunter KSP aus Köln, beteiligten sich an dem Wettbewerb für das Grand Egyptian Museum in Sichtweite der Pyramiden von Gizeh.
Kölnische Rundschau, 31.07.2003

Wer baut die Zentralmoschee?

Die Türkisch-Islamische Union DITIB will auf ihrem Gelände an der Ecke Venloer / Innere Kanalstraße eine große, repräsentative Moschee mit einem Zentrum zur sozial-kulturellen Nutzung bauen.
Baunetz, 31.07.2003

Kein Blickfang für Deutz

Das Hochhaus, das das Kölner Architekturbüro Gattermann Schossig für den Landschaftsverband Rheinland (LVR) im Kölner Stadtteil Deutz geplant hatte, wird nun doch nicht gebaut.
Baunetz, 30.07.2003

Garage mit Ausguck

Die neue Tiefgarage am Kölner Rheinauhafen zählt mit einer Länge von 1,5 Kilometern, drei Zu- und Ausfahrtrampen sowie 31 Treppenhäusern zu den größten Bauwerken ihrer Art in Köln.
Baunetz, 30.07.2003

Designpreis Nachlux 2004 ausgelobt

Zum achten Mal wird in Köln der Europäische Innovationswettbewerb für Lichtdesign "Nachlux 2004" ausgelobt.
Kölner Stadt-Anzeiger, 29.07.2003

Streit um Turmbau: Landschaftsverband droht mit Konsequenzen

Beim Landschaftsverband werden die Töne lauter. Wenn Köln den Büroturm nicht wolle, könne man auch anderswo investieren.
Kölner Stadt-Anzeiger, 29.07.2003

Rheinauhafen: Vermarktung gerät ins Stocken

Die Büromarkt-Krise hat Folgen. Die potenziellen Investoren der Kranhäuser im Rheinauhafen geben sich zurückhaltend.
Kölner Stadt-Anzeiger, 29.07.2003

Kritische Beschreibungen einer Fußgängerin

Doris Frohnapfel stellt in der Galerie Krings-Ernst gebaute Utopien auf den Prüfstand.
Baunetz, 28.07.2003

Der Blick ins Grüne

Am 1. August 2003 wird in Köln die Eröffnung des neuen Bürogebäudes der Kölner Architekten b&k+ brandlhuber&co gefeiert.
Neue Zürcher Zeitung, 28.07.2003

Modellstadt mit Inselgefühl und Uhrturmschatten

Die steirische Metropole Graz geniesst den Ruf einer Stadt der Architektur. Im Kulturhauptstadtjahr sind einige neue Projekte zu verzeichnen.
Baulinks.de, 25.07.2003

Auftragslage bei hessischen Architekten geringfügig verbessert

Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung die im Auftrag der Bundesarchitektenkammer durchgeführt wurde.
Der Spiegel, 23.07.2003

Kölner Dom und Oktoberfest an der Spitze

Der Kölner Dom und der Europa-Park Rust sind einer Umfrage zufolge die meist besuchten fest stehenden Touristenziele in Deutschland.