Am Dienstag, 30. Oktober 2018, findet um 18 Uhr in der Trinitatiskirche, Filzengraben 6, 50676 Köln, die Podiumsdiskussion „Volle Kraft voraus! Die Zukunft der Kölner Häfen“ statt. Zu Gast sind Wolfgang Birlin (HGK), Ulrich Soénius (IHK Köln), Holger Sticht (BUND) und Markus Greitemann, Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln. Die Moderation übernimmt Jürgen Keimer. Es geht um den Ausbau des Hafens Godorf und die Umgestaltung des Hafens beziehungsweise der Hafenumgebung in Deutz und Mülheim in Wohn- und Arbeitsquartiere.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt