Vor fünfzig Jahren wurde die Neue Nationalgalerie von Mies van der Rohe in Berlin eröffnet. Der Geburtstag wird jetzt auf einer Baustelle gefeiert. Denn seit drei Jahren wird das Gebäude saniert. Der beauftragte Architekt David Chipperfield will dabei eine eigene Handschrift vermeiden.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt