Die Beschwerden gegen Airbnb nehmen nicht ab – statt Wohnungen dem Markt zur Verfügung zu stellen, dienen sie als private Hotels. Die Bürgermeisterin von Paris zieht jetzt vor Gericht.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt