Stadtentwicklung revolutionär neu denken und gestalten. Das möchte eine Initiative im Otto- Langen-Quartier, einem Teil des ehemaligen KHD-Geländes an der Deutz-Mülheimer Straße 147-149.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt