Planungskonzept wird am 5. Februar 2019 öffentlich vorgestellt – In Köln-Weidenpesch soll am nördlichen Ende des Stadtteils auf einer Fläche zwischen Simonskaul und Neusser Straße Wohnungsneubau realisiert werden. In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt wurde für das rund 3,5 Hektar große Gebiet ein zweistufiger Wettbewerb zur Aufstellung eines Bebauungskonzeptes ausgelobt.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt