Nach Meinung mancher West-Berliner liegt er am Ende der Welt, und auch Bewohner östlicher Bezirke werden nicht mit ihm warm. Doch niemand sollte ihn unterschätzen. „Der Flughafen Schönefeld ist, gemessen an der Zahl seiner Passagiere, der sechstgrößte Flughafen in Deutschland“, sagt Engelbert Lütke Daldrup. 2018 werde sich die Nutzerzahl auf 13 Millionen summieren, so der Flughafenchef am Freitag. „Mehr als in Stuttgart.“

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt