Um die Aufenthaltsqualität für Fußgänger und Radfahrer auf dem Eigelstein zu erhöhen, hat die Verwaltung im Abschnitt zwischen Dagobertstaße und Unter Krahnenbäumen die Flächen für den ruhenden Verkehr auf der östlichen Straßenseite neu geordnet.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt