Lidl steigt in den Münchner Wohnungsmarkt ein: Der weltweit größte Lebensmitteldiscounter plant, seine Filiale an der Tübinger Straße 9 abzureißen und ein neues Haus zu bauen – mit einem neuen Supermarkt und darüber 10 000 Quadratmeter Wohnraum.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt