In den 1970ern revolutionierte ein Architektenpaar den Blick auf unsere Städte: „Learning from Las Vegas“ hieß eins ihrer Werke. Berühmt wurde Robert Venturi, seine Frau Denise Scott Brown blieb im Schatten. Wien zeigt ihre erste Einzelausstellung.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt