Die neue BND-Zentrale an der Chausseestraße nutzt so ziemlich alle Register der architektonischen Machtdemonstration, wie sie aus der westlichen Welt, aber auch aus China und Japan, Indien oder dem alten Südamerika bekannt sind: strikte Achsialität der Bauten, Ehrenhof zum Vorfahren, gigantische Größe, endlose Pfeilerreihen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt