Der Rates beschließt in der nächsten Sitzung über die von Oberbürgermeisterin Henriette Reker angekündigte Verlängerung des Großmarktes am aktuellen Standort – so sollen die Händler Planungssicherheit bis 2023 bekommen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt