Auf Bürogebäuden, Parkhäusern und Discountern wie Aldi, Lidl und Co.könnten einer Studie zufolge Hunderttausende Wohnungen entstehen. Nutzt man auch Supermarkt-Parkplätze und leerstehende Büros klug, könnten ohne einen Quadratmeter zusätzliches Bauland bundesweit sogar mehr als 1,2 Millionen Wohnungen gebaut werden.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt