Nachhaltig sollten die Wohnungen sein, sicher und funktional. Vor allem aber bezahlbar, beschreibt Jan Hyttel, Präsident der gemeinnützigen dänischen Wohnungsbaugesellschaft von Lejerbo, den Auftrag. Dass auch Stararchitekten bezahlbare Wohnungen bauen können, versuchen nun die Kopenhagener Lokalmatadore von BIG mit ihrem Projekt Homes for all zu beweisen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt