480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der „Frankfurt Pavilion“, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse, die vom 10. bis 14. Oktober 2018 statt findet. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikonischer Bau für Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren sowie Branchenexperten aus aller Welt.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt