Eine Kirche wird zur Moschee. Es gibt Anfeindungen. Die Al-Nour-Gemeinde zeigt, wie man damit umgeht

Islamfeindliche Schmierereien, Anfeindungen: Schon während die Hamburger Al-Nour-Gemeinde eine Kirche zu einer Moschee umbaute, war die Aufregung groß. Bei der Eröffnung betont die Gemeinde: Es soll die interreligiöseste Stätte Deutschlands entstehen.