Ein neuer Standort kann auch Euphorie auslösen: In Deutschland beziehen mehrere Medienunternehmen neue Gebäude. Ein Rundgang

Aufbruchsstimmung würde man im Zeitungswesen zurzeit nicht erwarten. Die Digitalisierung führe, so der allgemeine Befund, zum Verlust von Abonnementen und Anzeigenkunden. Trotzdem wird mächtig gebaut.