In dem Prozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat das Kölner Landgericht am Freitag (12.10.2018) drei Angeklagte freigesprochen. Der vierte Angeklagte wurde wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt