Das Architekturmagazin Arch+ wagt mit seinen neuen Räumlichkeiten ein besonderes Experiment: Die Redaktion ist zugleich Wohnung zweier Mitherausgeber. Wie gestaltet man diese Mischung aus Privat- und Berufsleben? Und was halten die Mitarbeiter davon?

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt