Dieses Material verschließt eigentlich Weinflaschen – daraus werden aber auch Häuser gemacht

Zwei spanische Architekten zeigen, wie sich Energiesparen und natürliche Schönheit verbinden lassen. Ihre Häuser werden Teil des umgebenden Waldes.