Der Wirbel um die skandalöse Beförderung von Hans-Georg Maaßen verdeckt, dass Innenminister Horst Seehofer dabei einen weiteren Fehler begangen hat, dessen politische Auswirkungen vermutlich noch gravierender sind. Denn dass Seehofer als Bauernopfer ausgerechnet den einzigen Bauexperten unter seinen vielen Staatssekretären in die Wüste geschickt hat, ist unfassbar.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt