Am 16. Mai starb der chinesisch-amerikanische Architekt I. M. Pei. Die Louvre-Pyramide in Paris bezeichnete er als das wichtigste Projekt seines Lebens.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt