Die Architektin Renée Gailhoustet ist eine Unbekannte. Dabei entwarf sie in der Pariser Vorstadt Ivry-sur-Seine Sozialwohnungen, die als Vorbilder für den sozialen Wohnungsbau taugen. Nun wird die Französin mit dem Großen Kunstpreis Berlin geehrt.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt