Die Zukunft der Arbeit liegt in Dornach. Zumindest wenn es nach Stefan Höglmaier geht. Denn am Rande von München plant der bekannte Investor gerade ein neues Gebäude voller Büros – in denen man sich im besten Falle fühlen soll wie mitten im Wald. Höglmaier sagt: „Wo kann man in der Stadt schon die Fenster öffnen und Moos und Bäume riechen?“ Die Menschen in seinen Büros sollen das können.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt