Anfang dieses Monats kam es in Frankfurt am Main im Rahmen der baldigen Eröffnung der rekonstruierten Frankfurter Altstadt zu einem aufschlussreichen Zusammentreffen von „Altstadtfreunden“: Bürgerinitiativen sahen sich mit einem Mal vereinnahmt von Rechtspopulisten, wie unser Autor feststellt.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt