Das „Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im Haus der Architektur Köln“ bringt seit 10 Jahren Baugruppeninteressierte, Wohnprojekte- und Genossenschaftsgründer und alle dem gemeinschaftlichen Leben zugeneigten Menschen zusammen, um dem Thema des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens mehr Relevanz zu verleihen. Am 9. März 2019 sind alle Interessierten in das „FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt“ nach Köln eingeladen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt