Aktuelle Themen aus der Presse über Architektur und Stadtplanung

Die Presseschau unserer koelnarchitektur-Redaktion bietet einen wochenaktuellen Überblick über aktuelle Debatten, Themen der Baukultur und Regionales in Köln und Umgebung.

 

Köln & Umgebung

Kölnische Rundschau, 29.03.2019

Hochhaus-Abriss in Deutz – Landschaftsverband plant Neubau um – Wird es teurer?

„Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat den Neubau seines knapp 70 Meter hohen Hochhauses gegenüber des Bahnhofs Messe/Deutz angepasst – vorher hatte die Bürgerinitiative „Mitgestalten Ottoplatz Süd“ die Pläne massiv kritisiert (wir berichteten).“ weiterlesen

Stadt Köln, 28.03.2019

Lebenswertes Chorweiler: Mehr Attraktivität für die Chorweiler Plätze

„Das Zentrum des Stadtteils Köln-Chorweiler erhält ein neues Aussehen. Durch eine umfangreiche Neugestaltung der drei Plätze Liverpooler Platz, Pariser Platz und Lyoner Passage erhält der Stadteilmittelpunkt ein neues Gesicht und wird erheblich aufgewertet. In mehreren Ideenwerkstätten und bei weiteren Terminen konnten die Chorweiler Bürgerinnen und Bürger ihre Anregungen und Vorschläge zur Umgestaltung der drei Plätze einbringen.“ weiterlesen

Stadt Köln, 27.03.2019

Zweitbestes Ergebnis bei fertiggestellten Wohnungen seit 18 Jahren

„Köln hat bei den Fertigstellungen von Wohnungen im vergangenen Jahr das zweitbeste Ergebnis seit 18 Jahren erreicht. Fast 4.000 Wohnungen wurden im vergangenen Jahr fertiggestellt. Auch die Zahl der Genehmigungen ist angestiegen. Im Jahr 2018 sind für rund 3.000 Wohnungen Baugenehmigungen von der Stadt Köln erteilt worden.“ weiterlesen

Neues aus der Bauwelt

Süddeutsche Zeitung, 27.03.2019

Schwitzen und schauen

„Weimar feiert 100 Jahre Bauhaus mit einem ungewöhnlichen Marathon: Die Läufer können anhalten, Architektur besichtigen und sogar malen.“ weiterlesen

stern, 28.03.2019

Die coole Wundertüte – Das Bauhaus wird 100

„Das Bauhaus findet sich heute in der ganzen Welt – aber es entstand vor einem Jahrhundert in Deutschland. Entsprechend geklotzt wird mit Ausstellungen und Neubauten.“ weiterlesen

Deutschlandfunk, 25.03.2019

Lernen vom Neuen Frankfurt

„Bezahlbar und fortschrittlich war das Konzept für tausende Neubau-Wohnungen. Das Neue Frankfurt der Zwanzigerjahre war effektiver als das berühmtere Bauhaus, sagte Architekturredakteurin Laura Weißmüller im Dlf.“ weiterlesen

Bautechnik

stern, 31.03.2019

Dieses Material verschließt eigentlich Weinflaschen – daraus werden aber auch Häuser gemacht

„Zwei spanische Architekten zeigen, wie sich Energiesparen und natürliche Schönheit verbinden lassen. Ihre Häuser werden Teil des umgebenden Waldes.“ weiterlesen

Wohnungsbau

Focus Online, 28.03.2019

Der Traum vom eigenen Zuhause: 9 Ideen, mit denen Wohnen endlich bezahlbar werden soll

„Es gibt kaum ein Thema, das Großstädter so sehr in Rage versetzt wie der teure Wohnraum. Eine eigene Wohnung, geschweige denn ein eigenes Haus, ist für die meisten in unerreichbarer Ferne.“ weiterlesen

Süddeutsche Zeitung, 29.03.2019

Mieten statt kaufen

„Vielen Bauträgern ist die Lust auf Wohnungsbau vergangen. Dafür gibt es mehrere Gründe, wie Experten der Firma Bulwiengesa jetzt feststellten.“ weiterlesen

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.