Unverblümt und unverkopft

Rückschau: Ex Libris im UAA mit Ben van Berkel und Mark Wigley

Es war wieder einer dieser wunderbaren analogen Abende im Ungers Archiv für Architekturwissenschaft, die man nicht verpassen sollte. Der Architekt Ben van Berkel und der Architekturheoretiker Mark Wigley sprachen so unverblümt und unverkopft, dabei genauso fesselnd wie fundiert über die Bücher, die sie aus den Ungers’schen Beständen ausgewählt hatten, dass wir ihre Vorträge hier in Auszügen widergeben möchten.

 

 

 

 

Ben van Berkel stellte das Buch von Eric R. Kandel, “ The Age of Insight „, New York 2012 vor.

 

 

ex2
Filmstill: Ben van Berkel mit Kandel. Video: copyright – UAA/bmt

 

 

Mark Wigley sprach über  “ Nine Chains to the Moon „, Philadelphia und New York 1938 von R. Buckminster Fuller.

ex3
Filmstill: Mark Wigley mit der ersten der beiden Zeichnung in Fullers Buch. Video: copyright – UAA/bmt

 

ex1
Filmstill: Sophia Ungers assistiert bei der Entfaltung der zweiten Zeichnung. Video: copyright – UAA/bmt

 

 

VIDEO:

Film: copyright – UAA/bmt

(red/uw)

 

Schreibe einen Kommentar