Neues ge_plant

plan-teilnehmer erwartet zum ersten mal ein Preis für den besten Beitrag

Noch bis zum 4. Juli 2003 läuft die Anmeldung für plan03, das dieses Jahr zum fünften mal stattfindet. Das kleine Jubiläum wird mir einer Neuerung gefeiert. Erstmals in diesem Jahr wird unter den Teilnehmern ein mit

5.000 Euro dotierter Preis für den besten Beitrag verliehen. Eine bisher noch nicht feststehende Jury wird in der Festivalwoche vom 19. – 26. September 2003 die teilnehmenden Projekte beurteilen und den Preis verleihen.

Mit dem weit gefassten Thema „Stadtarchäologie – bis in die jüngste Vergangenheit erfahrbar machen“ soll Archäologie als Untersuchung und Darstellung materialisierter Zeitschichten neue Herausforderungen an Architektur und Städteplanung stellen.

Damit wird zum ersten Mal ein inhaltlicher Akzent einige der zentralen Projekte des Festivals wie ein roter Faden miteinander verbinden und durch die plan-woche und ihren Veranstaltungsparcours führen.

Der Countdown läuft noch bis zum 4. Juli. Bis dahin können sich interessierte Architekten, Stadt- und Freiraumplaner für die Teilnahme am Ausstellungsparcours anmelden.

Barbara Schlei
Redaktion

Schreibe einen Kommentar