Das andere Gotteshaus

Das BDA Montagsgespräch stellt am 28.11.2011 verschiedene Erfahrungen beim Bau von Gotteshäusern vor.

Das andere Gotteshaus – Baukultur im interkulturellen Dialog

Der Konflikt zwischen Bauherren und Architekten bei der Kölner Großmoschee in Ehrenfeld zeigt, wie schwierig es ist, baukulturell anspruchsvolle Gebäude im Dialog zwischen zwei Partner zu errichten, die unterschiedliche kulturelle Hintergründe haben. In einer globalisierten Welt und in einem „bunten“ Köln werden Bauaufgaben im vergleichbarem Spannungsfeld hoffentlich zunehmen.

Das BDA-Montagsgespräch stellt verschiedene Erfahrungen von Architekten beim Bau von Moscheen und Synagogen in einer Selbstreflexion zusammen und widmet sich folgenden Fragen:

  • Welche spezifischen Schwierigkeiten und welche Bereicherungen ergeben sich in der Zusammenarbeit mit interkulturellen Bauherren?
  • Wie können sich Architekten/innen auf diese Herausforderung vorbereiten?
  • Welche besondere Projektbegleitung ist empfehlenswert, um „klassischen“ Konfliktpotentialen zu begegnen?
  • Welcher baukulturelle Mehrwert lässt sich durch eine im Ergebnis erfolgreiche Zusammenarbeit erzielen?
  • Über ihre Erfahrungen beim Bau von Moscheen und Synagogen berichten:

  • Alen Jasarevic, Architekt BDA, Jasarevic Architekten, Mering / Augsburg, Islamisches Zentrum Penzberg, Bayern
  • Gert Lorber, Architekt BDA, Lorber + Paul Architekten BDA, Köln, Diyanet Moschee, Moers
  • Prof. Peter Schmitz, Architekt BDA, Schmitz Architekten BDA, Köln, Synagoge Bochum
  • Über ihre Erfahrung bei interkulturellen Management- und Bildungsaufgaben berichtet:

  • Prof. Dr. Hannelore Küpers, Hochschule Bochum, Institut für zukunftsorientierte Kompetenzentwicklung
  • Das Gespräch und die anschließende offene Diskussion moderieren

  • Reinhard Angelis, Architekt BDA, Vorstand BDA Köln
  • Prof. Andreas Fritzen, Architekt und Stadtplaner BDA, Vorstandsvorsitzender BDA Köln
  • Herzlich willkommen beim BDA Montagsgespräch!

    Montag, 28.11.2011, 19:30 Uhr

    Domforum

    Domkloster 3

    50667 Köln

    Eintritt frei | Anmeldung nicht erforderlich

    Veranstalter: Bund Deutscher Architekten BDA Köln

    In der Reihe der BDA-Montagsgspräche

    Mit freundlicher Unterstützung der RheinEnergie AG

    Christian.Wendling@BDA-Koeln.de

    Islamisches Zentrum Penzberg

    Islamisches Zentrum Penzberg. Jasarevic Architekten.

    Diyanet Moschee

    Diyanet Moschee Moers. Lorber + Paul Architekten BDA.

    Synagoge Bochum

    Synagoge Bochum. Peter Schmitz Architekten.

    Schreibe einen Kommentar