Architektur und Wein

Architektur- und Weinreise nach Bilbao

Zum Frühlingsauftakt bieten unsere Netzwerkpartner von guiding architects vom 06. bis 09. April eine viertägige Architektur- und Weinreise nach Bilbao und ins Baskenland an.

Der Bau des Guggenheim-Museums und der damit verknüpfte “Bilbao-Effekt” haben die Weltöffentlichkeit auf das Baskenland aufmerksam gemacht. Der raue und grüne Norden der iberischen Halbinsel war bis dahin lediglich als Station auf dem Jakobsweg bekannt. Inzwischen hat sich Bilbao als urbaner Großraum auf spektakuläre Weise zu einer der fortschrittlichsten Dienstleistungsmetropolen des Landes entwickelt. Mit dem Start- und Endpunkt in Bilbao zeigen wir Ihnen auf unserer Rundreise durchs Baskenland die mondäne Jugendstil Stadt San Sebastian in wunderbarer Lage am Meer, Pamplona die Stadt der “fiestas” von San Fermin, die Weinbauregion La Rioja und Vitoria, die grünste Stadt Europas.

In einem viertägigen Programm wird die städtebauliche und architektonische Entwicklung Bilbaos und des Baskenlandes von einem vor Ort lebenden und arbeitenden deutschen Architekten anschaulich und unterhaltsam erläutert. Freuen Sie sich auf eine anregende und informative Rundreise in dieser äußerst abwechslungsreichen Region.

Ausführliches Programm und Preise

> Download im pdf-Format

Das Guggenheim Museum von Frank O. Gehry, das unbestrittene Wahrzeichen von Bilbao.

1 Kommentar

Bitte nehmen sie auf dieser Reise den gesamten Kölner Stadtrat ein-schließlich OB, sowie insbesondere die Mitglieder des Stadtentwicklungs-ausschusses und ganz wichtig, Herrn Streitberger, mit. Eventuell läßt sich die zukünftige Entwicklng Kölns in archtektonischer Hinsicht doch noch positiv beeinflussen.

Schreibe einen Kommentar