In der zu weiten Teilen unter Denkmalschutz stehenden Göttersiedlung im Kölner Vorort Rath-Heumar entstand im Jahr 2009 das eigene Wohnhaus des Architekten und seiner jungen Famili...

In der zu weiten Teilen unter Denkmalschutz stehenden Göttersiedlung im Kölner Vorort Rath-Heumar entstand im Jahr 2009 das eigene Wohnhaus des Architekten und seiner jungen Familie. In der Tradition der klassischen Moderne sowie den Meisterhäusern in Dessau entstand ein in seiner Materialität vollkommen reduziertes Einfamilienhaus auf L-förmigem Grundriss.

Besichtigungsadresse:

Wodanstraße 111

51107 Köln-Rath Heumar

Bauherr/in:

Kirsch

Entwurfsverfasser/in:

Architekt Holger Kirsch

Büro:

Kirsch Architekten

Eiler Straße 98

51107 Köln

Telefon: 0221-4694633

Telefax: 0221-4694635

info@kirsch-architekten.de

www.kirsch-architekten.de

Besichtigungszeit:

Sa. 26.06. 10.00-13.00 Uhr

So. 27.06. 13.00-17.00 Uhr

Führung:

Zu jeder vollen Stunde

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.