Filmabend im Fort X

In Deutschland nimmt die durchschnittliche Wohnfläche pro Einwohner*in stetig zu. Gleichzeitig scheint der bezahlbare Wohnraum in Städten wie Köln rar zu werden. Die diesjährigen Sommerfilmnächte widmen sich dem Thema „Wohnen“. Wie wurde früher gewohnt, wie leben wir heute und welche Ideen gibt es für die Zukunft? Die Filme zeigen unterschiedliche Perspektiven auf die Gestaltung des Lebensraums, beleuchten kreative Formen des Wohnens und präsentieren Utopien für ein anderes Leben. Gezeigt wird ein unterhaltsames Programm mit aktuellen Kurzfilmen, künstlerischen Videoarbeiten, historischen Dokumentarfilmen, Werbeclips und Musikvideos.

Veranstalter: SK Stiftung Kultur

 

Datum:
21.07.2017, 22.00 Uhr
Adresse:
Fort X
Neusser Wall 33
50670 Köln-Neustadt/Nord