Veranstaltungsreihe der Architektenkammer NRW

Der öffentliche Raum, der allen Bürgerinnen und Bürgern offensteht und Aktivitäten vielfältigster Art ermöglicht, gerät zunehmend in Bedrängnis.

Unter dem Titel „# AUF DIE PLÄTZE! Stadt braucht Räume“ eröffnet die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen am kommenden Dienstag, den 5. September 2017, um 18.30 Uhr im Haus der Architekten (Düsseldorf) eine Ausstellung, die am Beispiel von zehn Plätzen und öffentlichen Räumen untersucht, wie Orte der Begegnung, des Austausches, der politischen Stellungnahme, aber auch der Ruhe und Erholung gestaltet werden können, um einerseits von den Bürgern aktiv angenommen zu werden, andererseits auch städtebaulich zukunftsfest zu sein.

Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Begleitprogramm flankiert, das aus Werkvorträgen im Haus der Architekten sowie verschiedenen dezentralen Aktionen auf Plätzen überall in Nordrhein-Westfalen besteht. Einen Überblick bietet das angehängte Programm. Das angehängte Foto zeigt die Piaggio Ape, das Begleitfahrzeug des Ausstellungsprojekts

Eröffnung Dienstag, den 5. September 2017, um 18.30 Uhr im Haus der Architekten

 

www.aknw.de /AUFDIEPLAETZE

Datum:
05.09.2017
bis 30.10.2017
Adresse:
Haus der Architekten
Zollhof 1, 40221 Düsseldorf