Bei der Präsentation der Ergebnisse des Werkstattverfahrens für die städtebauliche Entwicklung des Mülheimer Südens und des Hafens trat Baudezernent Franz-Josef Höing Befürchtungen von Anwohnern entschieden entgegen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt