Wie wichtig die Stadt Köln ihre Schulbauten einst nahm, belegt das Gymnasium Kreuzgasse. Dennoch müssen die Gebäude mit der Zeit gehen. Den Denkmalschutz aufzuheben, ist für Ex-Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner keine Lösung.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt