Ein neuer Prospekt soll mit historischen, kulturpolitischen, stadtplanerischen und architektonischen Argumenten sowie mit Statements prominenter Unterstützer aufzeigen, dass mit dem Projekt Archäologische Zone/Jüdisches Museum vor dem Historischen Rathaus Köln eine Bereicherung für die Museumslandschaft Kölns und ein in Europa einmaliges Museums-Ensemble entstehen soll.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt