Zwei Investoren wollen das zentrale Areal am Rudolfplatz neu bebauen. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr beginnen. Das Immobilienunternehmen hatte das Theater und die beiden Nachbargrundstücke vergangenes Jahr gekauft. 

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt