Die Museen werden finanziell entlastet und kooperieren mit Nachbarstädten, Künstler bekommen endlich mehr Atelierräume für ihre Arbeit. Die Chancen für eine Stadt der Kunst sind so groß wie nie – Teil drei unserer Serie „Köln 2020“.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt