Der LVR sieht bei den Planungen für das Jüdische Museum „schwerwiegende Probleme“. Kritik gibt es bei den Ausstellungsflächen und den Räumen für die Daueraustellungsflächen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt