Aufenthaltsqualität sieht wahrlich anders aus: Der neugestaltete Ottoplatz in Köln-Deutz wirkt groß und kalt. Gemütlich niederlassen will sich hier sicher niemand. Aber die Umgestaltung hat auch Positives bewirkt. Ein Kommentar  von Matthias Pesch 

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt