Die Aufräumaktion am Hansaring verdeutlicht, dass mit wenig Mitteln viel erreicht werden kann, wenn es um die Verbesserung der Straßen und Plätze geht. Doch eine nachhaltig schöne Stadt kostet letztlich auch Geld.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt