Auf dem Gelände der Deutschen Welle in Köln sollen bis zu 750 Wohnungen entstehen. Fünf Architekten haben ihre Ideen für das Areal vorgelegt. Der Abriss des Sendeturms kostet voraussichtlich einen zweistelligen Millionenbetrag.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt