Köln hat die Chance, die südliche Domumgebung mit Römisch-Germanischem Museum, Kurienhaus und Stadtmuseum neu zu gestalten. Doch es gibt die Sorge, sich finanziell und personell zu übernehmen.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt