Am 1. Mai wurde die Expo in Mailand eröffnet, die Messegebäude und Länderpavillons können bis zum Herbst besichtigt werden. Der deutsche Beitrag «Field of Ideas» stammt vom Büro Schmidhuber Architekten aus München und wirbt mit «fruchtbaren Ideenlandschaften».

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt